Serie MS 172/7

Diese Wärmetauscherserien weisen ein abbaubares Rohrbündel auf, das daher sowohl auf der Ölseite, als auch auf der Wasserseite inspektioniert werden kann, was auch den Einsatz mit ungefilterten Flüssigkeiten gestattet.

Das Baumateriale des Rohrbündels kann Kupfer für den Einsatz mit Süßwasser sein, Kupronickel für den Einsatz mit Meerwasser oder rostfreier Stahl für den Einsatz mit korrosiven Flüssigkeiten und Gasen.

Der max. zulässige Betriebsdruck in beiden Kreisläufen beträgt 12 bar.

Prüfdruck 15 bar
Wärmetauscheroberfläche 1 bis 30 m2

Technical datas (range)
Oil FlowPower (DT 25°C)in/out oil sidein/out water side
l/min kWGASGAS
100-55028 -2672"2"

Abonnieren sie unseren newsletter

Finden Sie den Händler